top of page

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Die Erziehungsberechtigten garantieren, dass der Teilnehmer/ die Teilnehmerin gesund und sportlich voll belastbar ist. Es nimmt eigenverantwortlich am Training teil. ​

2. Allergien und andere gesundheitliche Probleme des Teilnehmers sind vor Beginn der Veranstaltung mitzuteilen. Bei Verlust von Wertsachen übernimmt die Goalkeeping.com Academy keine Haftung. ​

3. Eventuelle verursachte Schäden des angemeldeten Teilnehmers sind durch die Versicherung des Erziehungsberechtigten abzudecken.​

4. Das Veröffentlichen von Fotos bzw. Videos des Teilnehmers auf der Website der Goalkeeping.com International Goalkeeper Academy und auf allen Social Media Kanälen (Facebook, Instagram, TikTok) ist gestattet. Sollten die Erziehungsberechtigten der Veröffentlichung nicht zustimmen, ist dies schriftlich an mitzuteilen.​

5. Den Anweisungen der Betreuer ist Folge zu leisten. Bei mehrfacher grober Nichtbeachtung kann der Teilnehmer vom weiteren Betrieb ausgeschlossen werden. Der Ausschluss erfolgt in Absprache mit den Eltern.​

6. Stornierungen werden nur schriftlich entgegengenommen. Maßgeblich für die Rechtzeitigkeit der Stornoerklärung ist das Einlangen beim Veranstalter. Sollte ein Teilnehmer/eine Teilnehmerin am Veranstaltungsbesuch verhindert sein, kann eine Stornierung bis 14 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei erfolgen. Bei Stornierungen, die später als 14 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn einlangen, wird eine Stornogebühr von 50 % des Teilnehmerbeitrags verrechnet. Bei Stornierungen, die am Veranstaltungstag einlangen, wird der komplette Teilnehmerbeitrag verrechnet. Das Nominieren einer Ersatzperson, die an der Veranstaltung teilnimmt, ist möglich. Für diese gelten ebenfalls die Teilnahmebedingungen.​

Bei Stornierung der Teilnahme an einer Veranstaltung durch den Teilnehmer selbst erfolgt grundsätzlich keine Rückerstattung des geleisteten Betrages. Im Fall einer (per ärztlichem Attest) nachgewiesenen Verletzung oder Krankheit sowie einer schriftlichen Absage erhält der Teilnehmer eine Gutschrift, welcher nach Wahl für eine andere Veranstaltung einlösbar ist. Das Recht auf eine Gutschrift entfällt, wenn der Teilnehmer unentschuldigt nicht teilnimmt.​​

7. Im Falle der Verschiebung einer von der Benett Academy organisierten Veranstaltung aufgrund von höherer Gewalt (Wetterbedingt, Pandemien, etc.) wird die Teilnahmegebühr nicht rückerstattet. Der Teilnehmer erhält in diesem Fall das Recht auf einen Gutschein, der für die Anmeldung einer zukünftigen Veranstaltung Gültigkeit besitzt.​

8. Im Falle der Absage einer von der Benett Academy organisierten Veranstaltung aufgrund von höherer Gewalt (Wetterbedingt, Pandemien, etc.) wird die Teilnahmegebühr rückerstattet.​

9. Die Goalkeeping.com Academy behält sich vor, bereits vor der Stornierung bedruckte Trikots, Rucksäcke sowie Flaschen zu verrechnen. Eine allenfalls bestehende Pflicht zur Rückerstattung der Teilnahmegebühr bleibt davon unberührt.​​ Die Buchung eines SOCCERDAY-Tickets ohne Keeper Package ist bei mehrmaliger Teilnahme auf Anfrage möglich.

10.  Bitte beachte, dass bei Anmeldungen, die weniger als 7 Tage vor der Veranstaltung eintreffen, die rechtzeitige Übermittlung des Spieler- Package nicht mehr garantiert werden kann. Sollte ein Produkt in der betreffenden Größe nicht mehr verfügbar sein, wird dieses an die angegebene Adresse nachgesendet.

11.  Reklamationen werden ausschließlich schriftlich per E-Mail an info@benett-academy.com entgegen genommen.

12. Die Spieler:innen nehmen auf eigene Gefahr am Training teil. Bei Verletzungen, die im Zuge des Trainings passieren, haftet die Benett Academy nicht. In diesen Fällen sind etwaige Ansprüche über die gesetzliche oder private Unfallversicherung abzuwickeln.

bottom of page